KODAK

 

Das Unternehmen ging 1892 aus dem Unternehmen Eastman Dry Plate Company hervor, das von dem Erfinder George Eastman und dem Geschäftsmann Henry Strong 1881 gegründet worden war. Kodak ist ein von George Eastman erfundener Phantasiename, der kurz und prägnant sein sollte. Der Name sollte außerdem in allen Sprachen der Welt sprechbar sein und in keiner Sprache eine negative Bedeutung haben. Der Name und das Logo wurden am 29. Oktober 1894 beim deutschen Markenregister angemeldet und am 5. April 1895 eingetragen

Textnachweis: Wikipedia

 

zurück Auswahl

KODAK                                     Modellreihen- Unterteilung

 

 

Nr. 1 / Nr. 2 / Nr. 3           Vest Pocket           Vollenda           Junior

 

KODAK 620           Jiffi           Brownie           Hawkeye         Pocket Special Nr1 

 

RETINA Seite 1     (1934-1951)

 

RETINA Seite 2     (1951-1969)

 

Retinette           Tourist           KODAK 35           Instamatic 

 

pocket A-1           Duaflex          BOX         Disc          Enlarger

 

 

 

KODAK      SPEZIAL