SUBMINIATUREN

um 1950 wurden von verschiedensten Herstellern Kleinstkameras hergestellt.

Subminiatur-Kameras wurden in diversen Modellen, Grössen aber vor allem in schlechter bis sehr schlechter Qualität hergestellt. Zwar wurde den Anschein erweckt es handle sich um Spionkameras. Das Tongodo Werk in Japan stellte fast baugleiche Modelle her welche unter verschiedensten Bezeichnungen angeboten wurden und meistens für weniger als 1/2$ über den Ladentisch ging.

Kamerabezeichnungen waren:

Happy, Hit, Crystar, Star Lite, Real, CMC, Mini Camera, Satellite, Marvel u.s.w.

Happy  Subminiatur-Kamera

 

Sammlung  engel-art.ch

HAPPY Subminiatur-Kamera ©  engel-art.ch
HAPPY Subminiatur-Kamera © engel-art.ch

HIT  Subminiatur Kamera

 

Sammlung engel-art.ch

HIT Subminiatur Kamera  ©  engel-art.ch
HIT Subminiatur Kamera © engel-art.ch

ASTROPTIC Subminiatur Kamera

 

Sammlung  engel-art.ch

ASTROPTIC Subminiatur Kamera  ©  engel-art.ch
ASTROPTIC Subminiatur Kamera © engel-art.ch
Subminiaturen Kameras  ©  engel-art.ch
Subminiaturen Kameras © engel-art.ch
Gebrauchsanleitung TUXI-Kamera   ©  engel-art.ch
Gebrauchsanleitung TUXI-Kamera © engel-art.ch

Gebrauchsanleitung TUXI-Kamera

 

Sammlung  engel-art.ch

weitere Subminiaturen unter:

CORONET

HOPE

KUNIK

MINOLTA

SANWA / MYCRO