AGFA Colorflex

AGFA Colorflex    1958 - 1963   Geräte Nr. JE 5171

 

Die Colorflex ist die erste einäugige Spiegelreflexkamera von Agfa. Ihr Sucherschacht kann gegen einen Prismensucher ausgetauscht werden. Das Objektiv ist nicht auswechselbar. Belichtungsmesser mit Nachführzeiger ist nicht gekuppelt. Der Lichtwert wird an der Skala abglesen und auf die Einstellung am Verschluss übertragen.
1959 erhielt die Colorflex ein Schwestermodell mit Wechselobjektiven, das unter dem Namen "Ambiflex" verkauft wurde.

 

Sammlung  engel-art.ch

AGFA Colorflex  ©  engel-art.ch
AGFA Colorflex © engel-art.ch

AGFA Colorflex   Geräte Nr  LK 2018 


Gleiches Modell wie oben, jedoch mit Prismensucher und speziell mit Gravur unter dem Objektiv "Made in Germany"


Schenkung A. Eggimann


Sammlung   engel-art.ch

AGFA Colorflex ©  engel-art.ch
AGFA Colorflex © engel-art.ch