WELTA  Kamera-Werke       Freital Sachsen

Katalogausschnitt des Japanischen Vertreibers "Photo-News" April 1936

Bildernachweis: Wikipedia

WELTA Perle 6 x 9  ©  engel-art.ch
WELTA Perle 6 x 9 © engel-art.ch

WELTA Perle ca. 1932  keine Gerätenummer

 

eine sehr wertig gearbeitete Klappkamera als "Selbstaufsteller" Laufboden justierbar. Rahmen und Brillantsucher. Eine wirkliche Perle, welche Perle geblieben ist..

 

 

Sammlung  engel art.ch

 

Kadlubek: WEL0330

WELTA Welti 1938  ©  engel-art.ch
WELTA Welti 1938 © engel-art.ch

WELTA  Welti  ca.1936 keine Geräte Nr.

 

eine wunderschöne Rollfilmkamera (24 x 36) welche viele (sehr viele) Gleichheiten zeigt wie die ersten  KODAK Retiina I Modelle. Von einem "Plagiat" kann aber hier nicht die Rede sein. Einfach nur von ""Ähnlichkeiten"" kann aber ausgegangen werden...

Diese Welti muss eines der frühen Modelle gewesen sein,die neueren haben einen Gehäuseauslöser und gerundete Kameraenden erhalten. Von Anfang an aber hatten die Durchsichtsucher einen Parallaxenausgleich

Im Kadlubek wird diese Kamera unter WEL0629 geführt

Die Kamera wurde restauriert. 

Sammlung  engel-art.ch

WELTA Weltix 1946  ©  engel-art.ch
WELTA Weltix 1946 © engel-art.ch

WELTA Weltix   1946

keine Gerätenummer

 

tech.-Det. folgen

 

Kadlubek: WEL0672

 

Sammlung  engel-art.ch