KRÜGENER

Dr. R.Krügener war promovierter Chemiker und leitete ein Zweigwerk der Agfa in Frankfurt am Main. Privates Interesse führte ihn zur Fotografie.

Da Krügener nach einem Unfall gehbehindert war (er trug eine selbstgefertigte Prothese), war er auf der Suche nach einer für ihn geeigneten Kamera. Zusammen mit den Frankfurter Mechanikermeister Krücke entwickelte er 1885 eine der kleinsten Kameras der Zeit, die Dr. Krügenersche Taschenbuch Kamera. Die Abmessungen waren mit 45 x 100 x 140 mm beachtlich gering, das Magazin für 24 Plattenaufnahmen eine Neuheit.  Die kaufmännischen Unternehmungen Krügeners waren umsichtig, seine Fotoapparate stets auf dem technischen neuesten Stand. Das Angebot umfasste weit über 100 Modelle. Obwohl er ein wirtschaftlich äußerst solides Unternehmen führte, stimmte er aus persönlichen Gründen einer Fusion seines Unternehmens zur Internationale Camera Actiengesellschaft (ICA) 1909 zu.

Textnachweis: Wikipedia

 

Krügener Helvetia   ©  engel-art.ch
Krügener Helvetia © engel-art.ch

KRÜGENER  "Helvetia"    1905  Geräte Nr. B1918 4

 

Laufbodenkamera für Platten 9 x 12. Äusserst kompakte Bauweise. Auf der Aussenseite des Laufbodens ist die sitzende Helvetia, an der Handtrage der Schriftzug Helvetia ins Leder geprägt. Seltsam mutet die Zusammensetzung an: Rückwand von Zeiss Ikon (Ideal 255) und das Objektiv, ein Doppel-Anastigmat Serie III der Fa. Goerz Berlin. Die Verarbeitung dieser Kamera ist sehr hochwertig, optisch ist diese Kamera in einem superben Zustand. Höchst schade ist, dass eine frühere rohe Hand den Verschluss malträtierte, so dass einzelne Teile "vermurkst" wurden. Muss mir noch einiges an Überlegung durch den Kopf lassen, denn ich will dieses Prunkstück mechanisch wieder zum Leben erwecken.

 

Sammlung  engel-art.ch

Krügener Delta   ©  engel-art.ch
Krügener Delta © engel-art.ch

KRÜGENER Delta    ca.1900-1903   Geräte Nr.

 

Laufbodenkamera mit horizontaler Öffnung. Sie wurde auch als Patronen - Flach -Kamera bezeichnet. Eine höchst feinst verarbeitete Edle mit Holzchassis.

 

Sammlung   engel-art.ch